EIN FRIEDENS-BUDDHA
FÜR EUROPA

IM BREMER RHODODENDRON-PARK

Der Friedens-Buddha

Bremen erhält den Friedens-Buddha für Europa. Die Buddha-Statue ist ein Geschenk des Dalai Lama. Sie ist ein Symbol für den universellen Frieden und die Völkerverständigung. „Dieses Geschenk der Buddha-Statue von Seiner Heiligkeit dem vierzehnten Dalai Lama und dem Volk von Tibet unterstreicht die tiefe Achtung und Zuneigung für Europa und die ganze Welt.“

Der Friedens-Buddha im Jayanti Park in Neu Delhi

Der erste Friedens-Buddha, für Asien, steht im Jayanti Park von Neu Delhi, Indien. Der zweite, für Europa, wird im August 2017 in der botanika in Bremen aufgestellt.

Dargestellt ist der historische Buddha Shakyamuni und Begründer des Buddhismus. Der Friedens-Buddha ist ein allgemeines Friedenssymbol für alle Menschen – unabhängig ihrer religiösen, kulturellen oder ethnischen Zugehörigkeit. Sie ist jedoch nicht in erster Linie als buddhistisches Verehrungsobjekt und Kultstätte zu verstehen.